News : Abit startet große Endverbraucher-Umfrage

, 60 Kommentare

Getreu dem Motto „Sie sagen es uns – wir bauen es!“ startet der in letzter Zeit stark von Geldnot geplagte, und schließlich von USI übernommene, Mainboard- und Grafikkartenhersteller Abit nun eine Endkunden-Umfrage, um den genauen Bedarf auf dem Markt zu analysieren. Als Teilnahmeanreiz winken Produkte im Wert von über 10.000 Euro.

Die Gewinne bestehen aus Premium-Abit-Motherboard-Paketen mit Intel CPUs, Zubehör oder Spielen. Zusätzlich werden jeden Tag während der Umfrageperiode weitere Gewinne verlost.

Das ist die größte Umfrage dieser Art die jemals in der Branche erhoben wurde. Und dabei heben wir Gewinne im Gesamtwert von weit mehr als $10,000 aus! Auf diese Art wollen wir uns bei der PC-Community für die tolle Unterstützung im Jahr 2005 bedanken. Gleichzeitig ist das eine großartige Möglichkeit für PC-Enthusiasten uns direkt mitzuteilen, was sie wirklich auf einem Motherboard wollen. Sie sagen es uns – wir bauen es!

Die Umfrage besteht aus drei Teilen und deckt ein weites Feld an Hardware-relevanten Fragen ab. In der Umfrage können die Teilnehmer dann selbst entscheiden, ob das Wunsch-Mainboard mehr SATA-Steckplätze oder mehr BIOS-Tweaks und -Einstellmöglichkeiten haben soll. Dieses wird Abit dann nach der Umfrage entsprechend in die Tat umsetzen. Die Umfrage endet am 10. Februar – also mitmachen und gewinnen.

Update 13.02.2006 09:34 Uhr  Forum »

Die Aktion wurde bis zum 19.02.2006 verlängert. Leider gibt es im Zeitraum vom 10. – 9. Februar keine Tagesgewinne mehr.