News : Apple stellt neuen 1GB iPod nano vor

, 33 Kommentare

Apple hat heute einen neuen iPod nano mit 1GB Speicherkapazität zu einem Preis von 159 Euro vorgestellt, der die selben Funktionen wie die Modelle mit 2 GB und 4 GB aufweist und somit einen vergleichsweise günstigen iPod-Einstieg ermöglicht.

Wie seine Brüder besitzt auch der Neuzugang ein Farbdisplay, auf dem Album-Cover während des Musikhörens angezeigt, Foto-Diashows betrachtet oder Spiele in Farbe gespielt werden können. Das Abspielen von Videos beherrscht in der iPod-Familie dagegen auch weiterhin nur der iPod Video. Der iPod nano besitzt den gleichen 30-Pin-Dock-Connector wie der iPod und ermöglicht es, einen großen Teil verfügbaren Zubehörprodukte für den iPod zu verwenden. Hier zu gehört auch die kürzlich vorgestellte Fernbedingung mit integrierten FM-Radiotuner.

Der neue 1-GB-iPod-nano im ultraschlanken Design ist dünner als ein Stärke-2-Bleistift, hat das selbe brillante Farbdisplay wie die beiden anderen „iPod nano“-Modelle und wird ebenfalls über das zum Patent angemeldete Click Wheel bedient.

Apple iPod nano (weiß)
Apple iPod nano (weiß)
Apple iPod nano (weiß)
Apple iPod nano (weiß)

Die weißen und schwarzen 1-GB-Modelle des iPod nano für Mac und Windows sind ab sofort im Apple Store und im Apple Fachhandel für 159 Euro erhältlich. Alle „iPod nano“-Modelle werden mit Earbud Kopfhörern, einem USB-2.0-Kabel, einer Tasche und einer CD mit iTunes für Mac- und Windows-Computer ausgeliefert. Im Zuge der Neuvorstellung hat Apple außerdem den Preis des displaylosen iPod shuffle gesenkt. Die Modelle des iPod shuffle mit 512 MB und 1 GB Speicherkapazität sind ab sofort zu einem Preis von 79 bzw. 109 Euro erhältlich.