News : Aus H+BEDV wird Avira

, 11 Kommentare

Die vor allem für ihren Virenscanner „AntiVir“ bekannte Firma H+BEDV Datentechnik GmbH ändert Ihren Firmennamen und heißt ab 1. März Avira. Mit dem neuen Namen will der Hersteller die Marktdurchdringung seiner Sicherheitslösung AntiVir international stärker vorantreiben.

Unter der Firmierung Avira GmbH mit Hauptsitz in Tettnang schließen sich neben H+BEDV auch die beiden Schwestergesellschaften Personal Products GmbH und die gleichnamige Avira GmbH zusammen. AntiVir Personal Products hat sich bislang auf die Sicherheitsbedürfnisse der Privatanwender konzentriert. Die ursprüngliche Avira GmbH war bisher für internationale Businesskunden zuständig und bot die Sicherheitslösungen auf globaler Ebene an. Mit seiner neuen Identität schafft der Tettnanger Sicherheitsexperte nun eine zentrale Anlaufstelle.

AntiVir bleibt AntiVir, denn die Business- und Privatkunden-Produktfamilie ist eine international anerkannte Marke für IT-Sicherheit. Das einzige, was sich ändert, ist unser Herstellername, unter dem wir die Produktpalette künftig präsentieren.

Tjark Auerbach, Geschäftsführender Gesellschafter der H+BEDV

Downloads

  • Avira Free Antivirus

    3,9 Sterne

    Solider Virenscanner aus Deutschland ohne herausragende Features, kostenlos für Einzelnutzer.

    • Version 15.0.23.58 Deutsch
    • Version 3.1.3.5, Linux Deutsch