News : McAfee Mobile: Virenscanner fürs Handy

, 14 Kommentare

Die Virenbedrohung macht auch vor modernen Mobiltelefonen nicht halt und wächst kontinuierlich. Aus diesem Grund hat McAfee auf dem diesjährigen 3GSM World Congress McAfee Mobile Security vorgestellt, die sich an Provider, Hersteller und User gleichermaßen richtet.

McAfee Mobile Security bietet dabei Antivirus-, Firewall-, Content-Filterungs-, Antispam- und Antispyware-Funktionalität fürs Handy – also all das womit auch der (sichere) PC daheim bestückt werden kann. Das Flaggschiff der neuen Produkt-Palette ist McAfee VirusScan Mobile. Die Software geht gegen Viren, Würmer und Trojaner in z.B. E-Mails, SMS, MMS oder Internet-Downloads vor.

Das Produkt ist ab sofort für Windows Mobile 2003 Pocket PC, Windows Mobile 2003 Smartphone, Windows Mobile 5 Pocket PC, Windows Mobile 5 Smartphone, Symbian Series 60 und Symbian UIQ verfügbar, zumindest wenn man Provider oder Gerätehersteller ist. Beim kommenden Sony Ericsson M600i oder P990 ist neben McAfee VirusScan Mobile beispielsweise auch McAfee Firewall Mobile vorinstalliert.

Zum freien Download steht derzeit eine Beta-Version für Symbian Series 60 zur Verfügung. Hierfür ist jedoch eine Registrierung von Nöten. Das Benutzerhandbuch ist dagegen frei zugänglich.

VirusScan Mobile wird bis Ende Februar auf Französisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch auf den Markt kommen. Die finale Version soll mit einem Preis von 29 Euro für das Jahresabonnement zu Buche schlagen.