News : MSI Sockel M2-Mainboard im Bilde

, 74 Kommentare

Eine frühe Version eines neuen Mainboards der „K9N Platinum“-Serie ist auf Bildern festgehalten worden. Das neue Mainboard dürfte ein Vertreter einer kompletten neuen Serie von zukünftigen MSI-Platinen sein, steht in Zukunft bei AMD doch ein neuer Sockel mit Unterstützung von DDR2 SDRAM auf dem Plan.

Ob das Layout letztendlich so bleibt ist aber noch ungewiss. Wie der findige Leser aus den Bildern entnehmen kann, so steht die interne Bezeichnung „MS-7250“ wohl schon fest. Die Versionsnummer „0A“ sagt allerdings dazu aus, das es sich um ein sehr frühes Vorserienmodell handelt.

K9N Platinum
K9N Platinum
K9N Platinum
K9N Platinum
K9N Platinum

In Sachen Ausstattung braucht sich die Platine in der heutigen Zeit nicht verstecken - vier DDR2-Speicherbänke, zwei mal PCIe x16 für Grafikkarten, zwei PCIe x1-Erweiterungsslots und auch die guten alten normalen PCI-Steckplätze bekommen weiterhin drei Plätze spendiert. In Sachen Anschluss von Peripherie-Geräten setzt das Modell wohl voll auf S-ATA. Aber hier wird sich sicherlich zum finalen Mainboard noch etwas tun, setzt doch jeder Hersteller derzeit mindestens noch auf einen, meist zwei, IDE-Kanäle und auch einen Floppy-Anschluss.