News : Sony: Autoradio mit USB2.0 und 1 GB Speicher

, 53 Kommentare

Musikbegeisterte Autofahrer können jetzt in nur drei einfachen Schritten ihre Musik vom PC auch direkt ins Auto laden. Sonys neues In-car Soundsystem MEX-1GP, kurz GIGA Panel genannt, macht es möglich, denn es verfügt über ein abnehmbares Bedienelement mit USB-2.0-Schnittstelle.

Und so funktioniert es: Das Frontpanel abnehmen, über die USB-Schnittstelle an den PC anschließen, Musikdateien auswählen. Per „drag and drop“ werden die MP3-Dateien auf das GIGA Panel übertragen. Schon kann die Fahrt mit der individuell zusammengestellten Lieblingsmusik losgehen.

Sonys MEX-1GP
Sonys MEX-1GP
Sonys MEX-1GP
Sonys MEX-1GP

Das GIGA Panel speichert auf dem integrierten 1 GB Flash-Speicher bis zu 500 Songs (bei einer verwendeten Bitrate von 64 kBit/s oder ca. 265 Songs bei 128kBit/s). Dies entspricht einer Speicherkapazität von mehr als 35 Stunden Musik (bei 64 kBit/s oder ca. 18 Std. bei 128 kBit/s). Das GIGA Panel wird mit einem USB-Kabel ausgeliefert und beim Anschluss an den PC als externes Laufwerk erkannt. Zusätzliche Software oder weiteres Zubehör sind nicht erforderlich. Natürlich gibt das GIGA Panel nicht nur MP3-Dateien wieder, sondern ist zudem noch ein leistungsfähiger MP3 CD-Tuner, der problemlos CD-R/-RWs abspielt.

Das Sony MEX-1GP wird ab Mitte März 2006 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 399 Euro erhältlich sein. Die kompletten technischen Daten sind im Anhang vorzufinden.

Technische Daten