News : AMD demonstiert Dual-Core Turion 64 X2

, 32 Kommentare

In alter Tradition präsentiert AMD anlässlich des diesjährigen Intel Developer Forum Spring 2006 in einem Hotel in der Nähe der Intel-Tagungstätte seine zukünftigen Halbleiterprodukte. Neben den neuen Athlon 64 X2 im Sockel AM2 (940 Pins) und Opteron im Sockel F (1207 Pin) wird auch AMDs erster Dual-Core-Notebook-Chip Turion 64 X2 vorgeführt.

Erstmalig demonstriert wurde der Notebook-Chip mit dem Codenamen „Taylor“ bereits vor einen halben Jahr anlässlich des letzten Intel Developer Forum (IDF). Damals noch verpackt in einem Desktop-Gehäuse, gewährte AMD dieser Tage tiefere Einblicke in die neue Plattform, die Intels Centrino Duo mit Core-Duo-Prozessor das Fürchten lehren soll. Eine Entwicklungsplatine mit Turion 64 X2 und angeblich einer dualen Grafiklösung von nVidia durfte aufs Genaueste in Augenschein genommen werden.

AMD Turion 64 X2-Referenzplattform, Quelle: Golem.de
AMD Turion 64 X2-Referenzplattform, Quelle: Golem.de

In Sachen Sockel setzt AMD beim Turion 64 X2 nicht länger auf den Sockel 754, sondern auf den neuen Sockel S1 (638 Pins), der unter anderem auch Dual-Channel-Speichersupport für DDR2-Module bieten wird. DDR2-Module haben den Vorteil, dass sie mit deutlich geringeren Betriebsspannungen im Vergleich zu DDR auskommen und sich in Folge dessen positiv auf die Akkulaufzeit der Notebooks auswirken. Intel setzt seit der Einführung der Sonoma-Plattform vor mehr als einem Jahr auf diesen effizienteren Speichertyp.

Der Turion 64 X2 wird außerdem die Virtualisierungstechnologie Pacifica und die Sicherheitstechnologie Presidio bieten. Wie bereits berichtet, wird AMD im Zuge weiter Optimierungen am eigenen 90-nm-Fertigungsprozess die Spannung des kommenden Prozessors auf 1,075 Volt deutlich absenken können, um damit auch beim Stromverbrauch konkurrenzfähig zu bleiben.

Die offizielle Markteinführung des Turion 64 X2 ist nach uns vorliegenden Informationen derzeit für den 9. Mai 2006 vorgesehen. Entsprechende Notebooks dürfen zur Produktvorstellung erwartet werden. Sie werden mit dem folgenden, offiziellen „Turion 64 X2“-Logo versehen sein:

AMD Turion 64 X2-Logo
AMD Turion 64 X2-Logo