9/14 Spiele- und Konsolenschau : Neuigkeiten für Gamer

, 28 Kommentare

Tomb Raider: Legend

Lara Croft im Abendkleid

Um das Warten auf Tomb Raider: Legend, den nunmehr siebten Teil der „Lara Croft“-Reihe zu verkürzen, hat Eidos Interactive neue Bilder des Titels veröffentlicht. An dem eigentlichen Spielprinzip der Reihe hat sich dabei nichts geändert: Als Archäologin durchstöbert Lara Croft die ein oder andere Grabstätte und findet immer mehr über ihre eigene Vergangenheit heraus.

Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend

Auf der Suche nach einer Reliquie der Vor-Inka-Zeit trifft Lara Croft eine tot geglaubte alte Bekannte wieder, Amanda Evert. Für die Protagonistin beginnt daraufhin ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem es gilt, eines der wertvollsten Artefakte Englands aus längst vergessenen Tagen zu finden. Lara Croft hatte Amanda Evert zurück gelassen, als sie aus einer einstürzenden Höhle fliehen musste. Nachdem man das Spiel mit Lara Croft durchgespielt hat, soll man als Belohnung in die Rolle von Amanda Evert schlüpfen können. Der Vollständigkeit halber möchten wir auch die hierzu passenden Bilder nicht unveröffentlicht lassen.

Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend

Die nun veröffentlichten Bilder zeigen, dass Lara Croft ihr bekanntes Gewand dabei je nach Anlass durchaus ablegen kann und auch im Abendkleid bereit ist gegen das Böse zu kämpfen. Dabei wirken manche gut gemeinten Effekte allerdings schon wieder übertrieben und Lara Croft strahlt ob ihrer glänzenden Haut aus der Masse geradezu hervor.

Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend
Tomb Raider: Legend

Lara Croft Tomb Raider: Legend ist ab dem 7. April im Handel und für PC-DVD, PlayStation 2, Xbox und wenig später für Xbox 360 und PSP erhältlich.

Auf der nächsten Seite: Spiele: Beat' em Up