News : CeBIT06: Tagan zeigt 900/1100 Watt-Netzteile

, 51 Kommentare

Tagan präsentiert, nachdem man zur CES ein Netzteil mit 800 Watt gezeigt hatte, auf der CeBIT06 wieder neue Modelle. Die derzeit stärksten Netzteile im Sortiment kommen in den Ausführungen mit 900 und wahnsinnigen 1100 Watt daher. Weitere Neuerungen, die auch andere Modelle kleinerer Natur betreffen, gibt es ebenfalls zu vermelden.

So gibt es bei Tagan diverse Netzteile mit vier PCIe-Stromsteckern, so dass einem Quad-SLI-System von der Seite her nichts im Weg steht. Auch bei den ein, zwei Systemen von nVidia, wo Quad-SLI wirklich lief, fand ein Tagan-Netzteil Verwendung. Hinzu gesellen sich Modelle mit steckbaren, zusätzlichen Kabeln - die wichtigsten Kabel, wie der ATX-Stromstecker, bleibt zusammen mit einigen anderen Kabeln aber in einem Kabelbaum gebunden. Neu ist auch die Verpackungsart, die man uns beim 900-Watt-Netzteil demonstriert hat. Das Modell liegt nicht, wie üblich, in einem Karton aus Pappe, sondern kommt mit einem schicken Koffer daher. Leider stand das Netzteil mit 1100 Watt gerade nicht für ein Foto zur Verfügung, so dass wir uns mit dem 900-Watt-Modell begnügen mussten.

Netzteil von Tagan mit 900 Watt
Netzteil von Tagan mit 900 Watt
Tagan-Serie mit „Kabelmanagment“
Tagan-Serie mit „Kabelmanagment“
Netzteil von Tagan mit 900 Watt - Spezifikationen
Netzteil von Tagan mit 900 Watt - Spezifikationen
Tagan-Serie mit „Kabelmanagment“
Tagan-Serie mit „Kabelmanagment“