News : Intel stellt i925X und i925XE ein

, 15 Kommentare

Intel hat Kunden davon in Kenntnis gesetzt, dass die Chipsätze i925X (Alderwood – Einführung Juni 2004) und i925XE (Alderwood mit FSB1066-Unterstützung – Einführung November 2004) in den kommenden Monaten auslaufen werden. Letzte Bestellungen sind bis zum 25. August möglich.

Eigene Mainboards mit dem i925X-Chipsatz hatte Intel bereits zum 1. Februar 2005 eingestellt. Weiter in der Produktion befinden sich die Nachfolger i955X und i975X. Der Hersteller schafft durch die Produktelimination Kapazitäten für die noch ausstehende Broadwater-Plattform.