News : T-Mobile: HSDPA zwei Monate lang testen

, 9 Kommentare

Ein Schnupperangebot macht T-Mobile allen Kunden, die sich für die mobile Breitband-Kommunikation per Laptop interessieren: Sie können die „web'n'walk Card WLAN“ oder die ab Ende April verfügbare „web'n'walk Card compact“ in der Zeit vom 1. April bis 31. August 2006 zwei Monate lang unverbindlich ausprobieren.

Das Testangebot gilt in Verbindung mit dem Tarif „DataConnect Exclusive“ plus Datenoption. Wenn die Kunden die Laptop-Karte nach Ablauf der Testphase nicht mehr nutzen möchten, können sie den 24-Monate-Laufzeitvertrag einfach kündigen und die schriftliche Kündigung gemeinsam mit der web'n'walk Card sowie der zugehörigen SIM-Karte zurückschicken. Sie zahlen lediglich den Tarif- und den Optionspreis für zwei Monate sowie den Preis von 1 Euro für die web'n'walk Card. Das Testangebot gilt ab sofort bis zum 31. August 2006.

Über ihre web'n'walk Card können Nutzer via HSPDA (High Speed Downlink Packet Access) mit Bandbreiten von bis zu 1,8 Megabit pro Sekunde mobil surfen und downloaden. HSDPA steht ab Mai im gesamten UMTS-Netz von T-Mobile Deutschland zur Verfügung. Der Grundpreis für den Datentarif DataConnect Exclusive beträgt 8,95 Euro pro Monat. Als Option gibt es den Volumen-Tarif „web'n'walk XL“ mit einem Inklusivvolumen von 5 Gigabyte zum Monatspreis von 35 Euro zuzüglich Tagesnutzungspreis von 1 Euro. Zusätzlich sind 200 Stunden WLAN-Nutzung an einem HotSpot von T-Mobile oder T-Com inklusive. Hierbei fällt der Tagesnutzungspreis von 1 Euro nicht an.