News : Ubisoft kündigt „Rainbow Six: Vegas“ offiziell an

, 13 Kommentare

Der Countdown auf der offiziellen Homepage ist abgelaufen, so dass sich dort nun mit einer kleinen Verzögerung auch die versprochene Ankündigung findet. In einer Pressemitteilung kündigte Ubisoft „Rainbow Six: Vegas“ offiziell an – auch für den PC.

Anders als gestern noch vermutet, wird der Titel demnach nicht exklusiv für die Xbox 360 erscheinen. Nachfolgend die offizielle Pressemitteilung von Ubisoft und die ersten offiziellen Screenshots und Artworks des Titels, welcher im Herbst 2006 erscheinen wird.

Ubisoft entwickelt Tom Clancy's Rainbow Six Vegas für die Konsolen der Nächsten Generation

Düsseldorf, 6.März 2006 – Ubisoft, einer der weltweit größten Publisher und Hersteller für Computer- und Videospiele, gab die Entwicklung von Tom Clancy's Rainbow Six Vegas für PC, die nächste und auch die aktuelle Generation von Videospielkonsolen bekannt. Tom Clancy's Rainbow Six Vegas, der fünfte Teil der millionenfach verkauften Reihe von Rainbow Six-Taktikshootern, erscheint voraussichtlich im Herbst 2006 und wird von Ubisofts preisgekröntem Entwicklungsstudio in Montreal entwickelt.

Die Einsätze sind hoch, wenn die beste Antiterroreinheit der Welt in Las Vegas eintrifft, die Stadt, die jedes Jahr von über 36,7 Millionen Männer, Frauen und Kinder besucht wird. „Sin City“, Heimstätte des berühmten Strip mit bemerkenswerten Hotels, Casinos und weltberühmten Prominenten, wird Schauplatz einer terroristischen Bedrohung globalen Ausmaßes. Was passiert, wenn eine der weltberühmtesten Metropolen von Terroristen als Geisel gehalten wird? Tom Clancy's Rainbow Six Vegas wird Team Rainbows Debut auf den Konsolen der nächsten Generation, zusammen mit dem hochgelobten Tom Clancy's Ghost Recon Advanced Warfighter und sehnsüchtig erwarteten Tom Clancy's Splinter Cell Double Agent. Mit weltweit mehr als 13,5 Millionen verkauften Einheiten ist die „Rainbow Six“-Reihe bekannt für seine exzellenten Multiplayermodi und seine eindringlichen Einzelspielertitel.

Tom Clancy's Rainbow Six Vegas reizt die Technologie mit seiner Grafik, künstlichen Intelligenz, Physik und Animation bis an die Grenzen aus. Das Spiel wird von Ubisofts preisgekröntem Entwicklungsstudio in Montreal entwickelt, das einige der talentiertesten Entwickler der Welt beschäftigt, unter anderem Senior Producer Chadi Lebbos, ehemaliger Leiter von Rainbow Six 3.

„Rainbow Six ist zurück“, sagt Benedikt Schüler, Marketing Director von Ubisoft Deutschland . „Rainbow Six Vegas baut auf dem Online-Erfolg der Rainbow Six-Reihe auf und nutzt die Möglichkeiten der nächsten Konsolengeneration. Mit Ghost Recon Advanced Warfighter, das diesen Monat veröffentlicht wird sowie Tom Clancy's Splinter Cell Double Agent ebenfalls in diesem Jahr, bildet Rainbow Six Vegas 2006 ein perfektes Trio von Clancy-Spielen.“

Pressemitteilung