News : Arcor senkt die Preise

, 183 Kommentare

Telekom-Konkurrent Arcor hat die Preise für Telefon/DSL-Komplettpakete teilweise deutlich gesenkt und übt so weiter Druck auf den Bonner Ex-Monopolisten aus. Neben den monatlichen Fixkosten für Anschluss und DSL- bzw. Festnetz-Flatrate werden auch die Preise für Gespräche in die deutschen Mobilfunknetze gesenkt.

Neue Arcor-Tarife
Paket Preis / Monat Telefon DSL DSL-Tarif Festnetz-Flatrate
Basis 29,95 Euro ISDN DSL 1000 DSL volume 1000
All-Inclusive 44,85 Euro ISDN DSL 2000 Flat Deutschland
All-Inclusive 49,85 Euro ISDN DSL 6000 Flat Deutschland
All-Inclusive-Premium 59,80 Euro ISDN DSL 16000 Flat Deutschland + Europa*
*Belgien, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich,
Portugal, Spanien und Schweiz

Für 6,95 Euro im Monat kann die Euro-Flat auch zu den All-Inclusive-Paketen hinzu gebucht werden. Die neuen Preise für Gespräche in die deutschen Mobilfunknetze betragen mit einfachem ISDN-Anschluss 21,9 Cent pro Minute und mit dem Tarif Weekend oder Telefonflat 16,9 Cent pro Minute. Die Mindestvertragslaufzeit für alle Pakete beträgt 12 Monate. Bestandskunden können ab dem 3. Mai in die neuen Tarife wechseln.