News : „Crysis“ Ende April exklusiv in Jena

, 30 Kommentare

Nachdem gestern neue, hochauflösende Bilder zu Crysis von den CryTek Studios veröffentlicht wurden, soll es schon am 29. April auf dem Informationstag des Fachschaftsrates Medienwissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität in Jena unter dem Motto „Faszination Computerspiele“ neue, exklusive Eindrücke des Spiels geben.

CryTek-Designer Bernd Diemer wird auf der Veranstaltung eine Präsentation von Crysis zeigen, die einen Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand des Spiels geben wird. Die Präsentation steht unter dem Motto „Crysis – von der Idee bis in die Hände der Spieler“. Der Veranstalter gab zudem bekannt, dass der Designer Bernd Diemer bisher unbekannte Szenen aus Crysis zeigen werde.

Des Weiteren wird Medienökonom Dr. Jörg Müller-Lietzkow auf dem Informationstag aktuelle Ergebnisse des noch recht jungen Forschungsfelds präsentieren und Dr. Stephan Künzel wird unter dem Motto „Im Raum des Egoshooter“ die Bedeutung von 3D-Effekten für neue Spiele erörtern.