News : Erstes Bild der GeForce 7950 GX2

, 70 Kommentare

Ganze elf Zentimeter kürzer als das OEM-Modell GeForce 7900 GX2 soll sie sein, nVidias für den Einzelhandel vorgesehene Quad-SLI-Karte GeForce 7950 GX2. Das weiß zumindest die Website HKEPC.com zu berichten und hat darüber hinaus auch ein erstes Foto der Karte zu bieten.

GeForce 7950 GX2
GeForce 7950 GX2

Gegenüber der zur CeBIT präsentierten OEM-Variante soll die Länge der Karte nur noch 22,5 anstatt 33,5 Zentimeter betragen. Die Taktraten liegen mit 500 MHz für jeden Chip und 600 MHz für die zwei Mal 512 Megabyte Speicher auf dem Niveau der 7900 GX2 und somit deutlich unter denen einer GeForce 7900 GTX (Test). Die Maximale Leistungsaufnahme soll bei 143 Watt liegen. Für den Einsatz wird aller Voraussicht nach ein Mainboard mit nVidias nForce-4-SLI-x16-Chipsatz Voraussetzung sein.