News : Mediaplayer mit DVB-T-Empfang von MSI

, 14 Kommentare

MSI präsentiert mit dem Pocket TV D310 den nach eigenen Angaben weltweit ersten Mediaplayer mit DVB-T-Empfang. Der 180 g leichte und recht kompakte (129 mm x 82 mm x 15.6 mm) Handheld mit integrierten Lautsprechern kann darüber hinaus auch zur Wiedergabe von Audio- und Videodaten vom integrierten SD/MMC-Kartenslot genutzt werden.

MSI Pocket TV D310
MSI Pocket TV D310

Der Fernseh-Empfang ist wahlweise über die integrierte Klappantenne oder via MCX-Anschluss über eine, ebenfalls im Lieferumfang enthaltene, Tischstabantenne möglich. Die Kanalsuche erfolgt wahlweise per Autoscan oder manuell. Neben Teletext unterstützt der Pocket TV D310 auch den Empfang eines elektronischen Programmführers, kurz EPG (Electronic Program Guide), der einem ausführliche Programminformationen liefert. Das digital angeschlossene TFT-Display weist eine Bilddiagonale von 4,2 Zoll und volle PAL-Auflösung.

MSI Pocket TV D310
MSI Pocket TV D310

Bedient wird der Mediaplayer mit dem „Hot Key“, eine Art Miniatur-Joystick, und den drei Funktionsknöpfen – Lautstärkereglung und Stummschaltung sind separat vorhanden. Die Systemsprache lässt sich dabei wahlweise auf English, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch oder traditionelles Chinesisch einstellen. Neben DVB-T-Empfang gibt der Pocket TV D310 auch Audio-, Video- und Bild-Dateien von SD/MMC-Karte in den Formten MP3, WMA, MPEG-1,-2 und -4 sowie DivX und XviD wieder. Die Laufzeit des Lithium-Polymer-Akkus (2300 mAh, 3.7V) liegt, je nach Anwendung, zwischen drei (DVB-T) und fünf (Audio) Stunden – bei der Videowiedergabe soll der Akku vier Stunden durchhalten. Insbesondere bei der den Akku vergleichsweise wenig belastenden Audio-Wiedergabe wären aber längere Laufzeiten wünschenswert gewesen.

MSI Pocket TV D310
MSI Pocket TV D310

Auf Anschluss-Seite kann der Pocket TV D310 neben den bereits genannten Anschlüssen auch noch mit AV- (Composite + RCA-Stereo) und Kopfhörer-Ausgang aufwarten. Entsprechend sind im Lieferumfang zusätzlich zur Stofftasche, externer Antenne, Fernbedienung, Ladegerät und Handbuch auch AV-Adapterkabel (Klinke auf CVBS+RCA-Stereo) und Kopfhörer enthalten. Der Pocket TV D310 ist ab Mitte Mai 2006 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 222,- Euro im Handel erhältlich.