News : Zwei neue Gamer-Displays von Acer

, 35 Kommentare

Mit dem 17-Zoll-Display AL1751Cs und dem 19-Zoll-Display AL1951Cs präsentiert Acer zwei neue TFT-Monitore der „Gamer“ Line. Beide verfügen über ein TN-Panel mit CrystalBrite-Technologie und bieten eine Reaktionszeit von 4 ms sowie eine Helligkeit von 400 cd/m². Das Kontrastverhältnis beträgt 500:1 (AL1751Cs) bzw. 700:1 (AL1951Cs).

Acer AL1951Cs
Acer AL1951Cs

TN-typisch bieten beide Displays horizontal und vertikal nur vergleichsweise geringe Blickwinkel von 150 Grad. Im silbernen Standfuß, der auch als Wandhalterung genutzt werden kann, sind die Steuertasten, Lautsprecher und Schnittstellen der Geräte integriert – das Netzteil muss extern verstaut werden. Der Anschluss an den PC erfolgt wahlweise analog oder über DVI-D. Beide Geräte sind ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 349,- Euro (AL1751Cs) und 449,- Euro (AL1951Cs) verfügbar.

Im Rahmen der Produktvorstellung gab Acer außerdem bekannt, nach jüngsten Statistiken der Marktforscher von Bryan Norris Associates (4. Quartal 2005) seine Führungsposition auf dem westeuropäischen LCD-Markt weiter ausgebaut zu haben. Mit einem Marktanteil von 20 Prozent liegt Acer weiter auf dem ersten Platz und konnte seinen Vorsprung gegenüber dem Zweitplatzierten auf vier Prozentpunkte ausbauen.