News : ATi kauft Bitboys

, 34 Kommentare

Für aller Voraussicht nach rund 32,5 Millionen Euro erwirbt ATi Technologies Inc das finnische Unternehmen Bitboys Oy (Website). Die Bitboys waren in früheren Zeiten immer wieder durch spektakuläre, in Aussicht gestellte und nie zur Marktreife getriebene Grafik-Chipsätze in die Schlagzeilen geraten.

In letzter Zeit jedoch war es ruhig um das Entwicklungsteam, das seit Juli 2003 mit Lösungen für drahtlose und „embedded“ Geräte auf dem Markt ist, geworden. Der Pressemitteilung zufolge wird das 40-köpfige Team komplett in ATis Handheld Business Unit übernommen und den Kern eines einflussreichen Design-Zentrums in Europa bilden. Mikko Saari, CEO der Bitboys, spricht von einer typischen Win-Win-Situation. Während ATi von der Entwicklungserfahrung, den Technologien und den Kundenbeziehungen des finnischen Unternehmens profitieren wird, werden Produkte aus dem hohen Norden ab sofort einen nie erreichten Kundenkreis ansprechen können.