7/7 Marktüberblick Sockel-AM2-Mainboards : Wer bringt welche Boards für den neuen Sockel?

, 42 Kommentare

CrossFire Xpress 3200

ATi Referenzmainboard

In vielerlei Hinsicht ungewöhnlich ist das ATi-Referenzmainboard mit dem neu vorgestellten CrossFire Xpress 3200 inklusive neuer SB600-Southbridge. Die weiße Farbe der Platine kennt man sonst nur von den recht seltenen, ebenfalls mit ATi-Chipsätzen ausgestatteten Sapphire-Mainboards, aus deren Fabriken sicher auch dieses Board stammt. Neben anderen Äußerlichkeiten wie den feuerroten Steckplätzen und den in Zeiten riesiger Heatpipe-Konstruktionen beeindruckend kleinen Chipsatzkühlern sind es natürlich vor allem die Eckdaten der Xpress-3200-Boards wie zwei jeweils mit vollen 16 Lanes angesteuerte PCIe-x16-Slots, die künftig den ambitionierteren Interessenten anlocken sollen.

Die weitere Ausstattung beläuft sich auf acht SATA-Steckplätze mit RAID 0, 1 und 10, LAN, Audio, FireWire sowie einen PCI- und zwei PCIe-x1-Slots. Parallele und serielle Schnittstellen fehlen in der ATX-Blende.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.