News : Mushkin verstärkt Distribution in Europa

, 3 Kommentare

Ansässig am Fuße der Rocky Mountains in Denver, Colorado, ist das 1994 gegründete Unternehmen Mushkin bei vielen Nutzern auf der ganzen Welt für die Herstellung von Speichermodule aller Art bekannt. Mushkin möchte nun den Kundenservice verbessern, indem schnellere Lieferungen und ein besserer Support gewährleistet werden sollen.

Infolge einer umfassenden Reorganisation der Vertriebsstruktur seitens Mushkin übernahm das Unternehmen Sirius Computervertriebs GmbH mit Sitz in Kandel/Pfalz die Vertretung von Mushkin in Europa, Nordafrika und der Türkei. Die exklusiven Distributionsrechte der Sirius Computervertriebs GmbH beinhalten den gesamten After-sale-Service, sowohl für Händler, als auch für Privatkunden. Dies soll nicht nur einen schnelleren und umfassenderen Service für alle europäischen Kunden beinhalten (inklusive einer schnellen RMA-Abwicklung), sondern auch geringere Versandkosten, da nun nicht mehr in die Vereinigten Staaten eingeschickt werden muss. Darüber hinaus umfasst die Serviceleistung die von Mushkin gewährte „Lifetime-Guarantee“ auf alle von ihnen vertriebenen Produkte. Die gesamte Garantieabwicklung soll somit zuverlässiger, unkomplizierter und besser auf die Bedürfnisse und Anforderungen der europäischen Kunden zugeschnitten werden.

Die Sirius Computervertriebs GmbH mit ihrem Hauptsitz in Kandel/Pfalz ist ein international tätiger Hardware-Großhandel und wird zu 100 Prozent der Geschäftsanteile von der 1991 gegründeten Sirius Software & Computer Technik GmbH mit Sitz in Landau/Pfalz gehalten. Anfang 2006 wurde die Sirius Computer Belgium mit Sitz in Aalst gegründet. Im Anschluss erfolgte die Etablierung einer weiteren Zweigniederlassung, der Sirius Computadoras Ibérica S.L., mit Sitz in Castelldefels, nahe Barcelona.