News : Neues Core-Duo-Notebook von Yakumo

, 23 Kommentare

Im nun verfügbaren und bereits auf der CeBIT 2006 gezeigten Notebook Q7M Mobilium Duo YW setzt Yakumo auf einen Intel Core Duo T2300 (1,66 GHz, 2 MB L2 Cache, 667 MHz FSB). Das Q7M Mobilium Duo YW von Yakumo ist ab sofort für 1.099 Euro inkl. MwSt. im Handel verfügbar.

Neben der CPU stehen dem Käufer 512 MB DDR2-Arbeitsspeicher zur Verfügung. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen ein 14,1"-Widescreen TFT mit einer Auflösung von bis zu 1280 x 800 Pixeln, der 945GM-Chipsatz von Intel mit integriertem GMA950-Grafikchip, ein DVD±RW Double Layer Laufwerk, eine 80 GB große SATA-Festplatte und ein integrierter Intel PRO/Wireless 3945 ABG WLAN-Adapter. Als Anschlüsse stehen dem Kunden unter anderem ein 4in1-Kartenleser, vier mal USB2.0, FireWire, ein TV-Ausgang, ein VGA-Anschluss zur Verbindung mit einem externen Monitor, Netzwerk- und Modem-Anschlüsse und die üblichen Audio-Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon zur Seite. Zudem ist, wie mittlerweile üblich, eine Vorrichtung für ein Kensington Lock vorhanden. Zudem verfügt das Notebook über eine integrierte Webcam mit 1,3 Megapixel. Das Gewicht des Q7M Mobilium Duo YW liegt bei 2,3 Kilogramm. Die Abmessungen belaufen sich auf 329 × 273 × 26,3 mm.

Yakumo Q7M Mobilium Duo YW
Yakumo Q7M Mobilium Duo YW

Als Betriebssystem kommt eine OEM-Version von Windows XP Home SP2 zum Einsatz. Mit der Sonic Media Suite 2005 können DVDs und CDs abgespielt und gebrannt werden. Zudem stehen Funktionen für ein Datenbackup und Video-Editing und -Authoring zur Verfügung. Mit der Symantec Star Office Suite werden des Weiteren die Programme Norton Internet Security 2006 sowie Sun Star Office 7 mitgeliefert. Die 24-monatige Gewährleistung beinhaltet auch einen „PickUp & Return Service“.