News : Neues LC-Display von BenQ

, 18 Kommentare

BenQ bringt mit dem FP72E ab sofort ein 17-Zoll-Office-Display mit integrierten Lautsprechern auf den Markt. Der Monitor ist für den Arbeitseinsatz im Büro und zu Hause konzipiert. Die Helligkeit beträgt 300 cd/m² und der Kontrast liegt laut BenQ bei 500:1.

Der BenQ FP72E ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 249 Euro im Fachhandel erhältlich. Das 17-Zoll-TN-Panel arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten. Die Reaktionszeit des BenQ FP72E beträgt acht Millisekunden. Den Blickwinkel gibt BenQ mit 140 Grad horizontal und 130 Grad vertikal an.

BenQ FP72E
BenQ FP72E

Das Display bietet sowohl einen analogen (D-Sub) als auch einen digitalen (DVI) Signaleingang. Der BenQ FP72E verfügt über folgende Zertifizierungen für den Office-Einsatz: TÜV-Ergo, TÜV-GS, ISO13406-2 (Reflexionsklasse I) und TCO3. Wie bei allen Displays aus dem Hause BenQ wird eine Garantie von drei Jahren inklusive einem Vor-Ort-Austausch-Service angeboten. Im Lieferumfang des BenQ FP72E sind eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein D-Sub-VGA Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD enthalten.