News : Nike-Turnschuh überträgt Daten an den iPod

, 42 Kommentare

Nike und Apple gaben eine Partnerschaft bekannt, durch welche die Welt der Musik enger mit der Welt des Sports verbunden werden soll. Bei der Bekanntgabe der Zusammenarbeit kündigte man auch gleich neue Nike+iPod-Produkte an.

Das erste Produkt, welches im Zuge der Partnerschaft entwickelt wurde, ist das „Nike+iPod Sport Kit“. Hierbei handelt es sich um ein drahtloses System, welches an den iPod nano angeschlossen wird und mit dem Schuhe der „Nike+“-Serie direkt mit dem iPod nano kommunizieren kann. Der „Nike+ Air Zoom Moire“ ist dabei der erste Schuh, der durch einen im Schuh integrierten Chip direkt mit dem iPod in Kontakt treten kann, sofern dieser mit dem „Nike+iPod Sport Kit“ ausgestattet wurde. Der „Nike+ Air Zoom Moire“ kann bereits jetzt für 100,- US-Dollar vorbestellt werden. Sobald die „Nike+“-Schuhe zusammen mit dem „Nike+iPod Sport Kit“ mit dem iPod verbunden sind, werden Informationen wie Zeit, Distanz, verbrannte Kalorien und Geschwindigkeit an den iPod gesendet, welcher diese dem Läufer anzeigt und speichert. Über die Kopfhörer des iPod nano wird der Läufer zudem direkt mit Informationen versorgt, so dass ein ständiger Blick auf den iPod während des Laufens entfällt. Damit dies möglich wird, muss ein kleiner Empfänger – Teil des „Nike+iPod Sport Kit“ – an die Docking-Schnittstelle des iPod angeschlossen werden.

Nike+ Air Zoom Moire und iPod nano
Nike+ Air Zoom Moire und iPod nano
Nike+iPod
Nike+iPod
„Nike Sport Music“ im iTunes Music Store
„Nike Sport Music“ im iTunes Music Store

Nach dem Laufen können die vom iPod aufgezeichneten Daten an den PC oder Mac übertragen und an eine Webseite geschickt werden, auf welcher der Läufer anhand dieser Daten ein eigenes Trainingsprogramm erstellen kann.

Nike plant des Weiteren spezielle Sportbekleidung auf den Markt zu bringen, welche auf Apples iPod zugeschnitten ist und so etwa auch beim Laufen das Transportieren des MP3-Players erleichtern soll. Apple wird zudem im iTunes Music Store eine eigene „Nike Sport Music“-Sektion eröffnen, welche passende Lauf-Musik bereithalten soll.

Das „Nike+iPod Sport Kit“ soll am 13. Juli 2006 für rund 30 US-Dollar auf den us-amerikanischen Markt kommen und kann auch direkt bei Apple oder Nike erworben werden.