News : PhysX-Karte von Asus mit 128 MB Speicher

, 69 Kommentare

Zwar pünktlich zum Fall der Deadline aber nicht mehr rechtzeitig für den Artikel hat uns auch die in Deutschland noch nicht erhältliche PhysX-Karte von Asus erreicht. Gingen wir Ende März noch von einer Karte mit 256 MB GDDR3-Speicher aus, hat sich nun gezeigt, dass auch das Modell von Asus über „lediglich“ 128 MB Speicher verfügt.

PhysX-Karte von Asus
PhysX-Karte von Asus

Abgesehen von geringfügigen Änderungen am Boardlayout sowie einem anderen Kühler entspricht sie technisch der von uns getesteten Karte von BFG. Auch wenn es auf dem Bild so erscheinen mag, werden die Speicherchips nicht vom etwas höher aufliegenden Kühlkörper mitgekühlt. Ein kurzer Test mit Ghost Recon Advanced Warfighter ergab so dann auch im Rahmen der Messungenauigkeit zur BFG-Karte identische Werte, weshalb wir zum jetzigen Zeitpunkt von einem kompletten Test der Asus-Karte absehen und in einem zukünftigen Artikel mit breiterer Softwarebasis näher auf sie eingehen werden.

PhysX-Karte von Asus
PhysX-Karte von Asus