13/16 ECS PA1 MVP und PF88 im Test : Zwei Mainboards von Elitegroup für Intel-CPUs

, 0 Kommentare

Spiele

Doom 3

Zwar basiert das Spiel auf der vermeintlich unterlegen geglaubten OpenGL-API, kann aber durch exzessiven Gebrauch von hochauflösenden Texturen und Bumpmapping grafisch mehr als überzeugen. Alle unsere Messungen wurden im „High Quality“-Modus vollzogen, der automatisch achtfache anisotrope Filterung aktiviert.

  • Offizielle Website: idsoftware.com

  • Download: Doom3.com (Demo)

    • Kostenpunkt: kostenlose Demo-Version, Demo nicht zum Benchen genutzt

  • Was benchen wir?

    • Version 1.3

    • Besondere Einstellungen: Precache time: 1000, Graphics settings: High details, Demo: Run default demo.
Doom 3
    • MSI P4N Diamond
      74,9
    • ASUS P5WD2
      73,6
    • Asus P5AD2-E
      73,0
    • ASUS P5LD2
      71,6
    • ASUS P5ND2 SLI
      71,6
    • MSI 945G Neo-F
      71,6
    • ECS PF88 Extreme (3,6 GHz)
      69,1
    • ECS PA1 MVP Extreme
      68,3
    • ECS PA1 MVP Extreme (3,6 GHz)
      66,1

Earth 2160

Mal kein Ego-Shooter, der die Grafikkarte belastet, sondern Echtzeit-Strategie. Reichlich Licht- und Schatten-Effekte, schicke Explosionen und detaillierte Gelände-, Fahrzeug- und Gebäude-Modelle müssen hier dargestellt werden. Earth 2160 wird zur Zeit nicht von SLI unterstützt.

  • Offizielle Website: Earth2160.com

  • Download: noch keine Demo veröffentlicht

    • Kostenpunkt: kostenlose Presse-Version des Herstellers

  • Was benchen wir?

    • Version 1.2

    • Eingebaute Timedemo
    • Besondere Einstellungen: Graphics settings: Maximum details

Earth 2160
    • MSI P4N Diamond
      24,1
    • Asus P5AD2-E
      24,1
    • ASUS P5WD2
      24,0
    • MSI 945G Neo-F
      23,5
    • ECS PA1 MVP Extreme
      23,4
    • ASUS P5LD2
      23,2
    • ASUS P5ND2 SLI
      23,2
    • ECS PF88 Extreme (3,6 GHz)
      23,1
    • ECS PA1 MVP Extreme (3,6 GHz)
      22,1

FarCry

Es gehört zu den grafisch eindrucksvollsten Titeln am Markt und macht z.B. Doom 3 harte Konkurrenz. Die Cry-Engine ist die dritte im Bunde der Top-Grafik-Engines aus dem Jahr 2004, die bisher kaum an Aktualität verloren haben.

  • Offizielle Website: FarCry.de

  • Download: Farcry-theGame.com (Demo)

    • Kostenpunkt: kostenlose Demo-Version, Demo nicht zum Benchen genutzt

  • Was benchen wir?

    • Version 1.32

    • Besondere Einstellungen: Graphics settings: Maximum details, Fort-Demo.
FarCry
    • MSI P4N Diamond
      76,91
    • ASUS P5WD2
      73,40
    • Asus P5AD2-E
      66,12
    • ASUS P5ND2 SLI
      66,09
    • ASUS P5LD2
      66,04
    • MSI 945G Neo-F
      65,20
    • ECS PA1 MVP Extreme
      64,64
    • ECS PA1 MVP Extreme (3,6 GHz)
      64,23
    • ECS PF88 Extreme (3,6 GHz)
      59,02

Auf der nächsten Seite: Half Life 2