News : Tester gesucht: Dual-Phone-Lösung von T-Com

, 17 Kommentare

Erstmals erhalten Kunden von T-Com und T-Online die Gelegenheit, das T-One Endgerät TC 300 exklusiv vor der offiziellen Markteinführung zu erproben. 1000 Tester werden ab dem 16. Mai unter der Festnetznummer auch mobil erreichbar sein.

Das Konzept hinter T-One ist dabei recht einfach: mit einem Endgerät zu Hause und an über 6.500 HotSpot-Standorten von T-Com und T-Mobile per Voice-over-IP und unterwegs per Mobilfunk (GSM) telefonieren. Gespräche an öffentlichen HotSpots werden jedoch nicht verschlüsselt übertragen, was vorsichtige Naturen abschrecken dürfte. Interessierte können sich jedoch bis zum 14. Mai 2006 auf der offiziellen Homepage für den Test registrieren. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein „T-Online dsl flat“-Tarif sowie ein T-DSL oder T-Online DSL 2000 oder 6000 Anschluss. Darüber hinaus ist für die Bewerber die T-Online DSL Telefonie Flatrate und ein bestehender Mobilfunkvertrag mit einem deutschen Mobilfunkbetreiber oder Mobilfunkserviceprovider erforderlich. Das Endgerät TC 300 erhalten alle Testteilnehmer kostenlos. Der Test endet voraussichtlich am 30. Juni. Die Markteinführung von T-One erfolgt dann nach derzeitiger Planung Mitte 2006.

T-One TC 300
T-One TC 300

T-One soll die Nutzung mehrerer Geräte für das Festnetz und die mobile Kommunikation beenden, indem ein Universalgerät für die Sprach- und Datenkommunikation angeboten wird. Das Gerät wählt dabei automatisch das verfügbare Netz. Der Kunde telefoniert zu Hause sowie an über 6.500 Hotspot-Standorten von T-Com und T-Mobile über WLAN/Voice-over-IP und unterwegs per GSM. Dabei ist man unabhängig vom Standort jederzeit unter der eigenen Festnetznummer erreichbar. Das Angebot umfasst neben der bereits vorhandenen Festnetznummer eine Mobilfunknummer und eine Voice-over-IP-Rufnummer. Das T-One Endgerät TC 300 bietet ein Farbdisplay, eine integrierte Kamera, MS-Funktionen zum Versand und Empfang von Foto-Messages sowie den Zugang zum mobilen Internet und der E-Mail-Kommunikation.