News : Wikimedia Deutschland mit Geschäftsstelle

, 2 Kommentare

Im Februar 2006 gaben die Mitglieder des Vereins Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V. grünes Licht für die Einrichtung einer Geschäftsstelle. Jetzt liegt der Zeitplan für die Umsetzung vor: Die Geschäftsstelle wird ihren Sitz in Frankfurt am Main haben und zum 1. Oktober 2006 den Betrieb aufnehmen.

Außerdem entschied der Vorstand nach einer öffentlichen Ausschreibung über die Berufung des Geschäftsführers. Der gemeinnützige Verein, der sich unter anderem für die freie Enzyklopädie Wikipedia engagiert, will mit der Geschäftsstelle seine Arbeit weiter professionalisieren, um die Aufgaben besser zu bewältigen. Da man aus Zeitgründen nicht jede Chance zur Förderung freien Wissens nutzen könne, wird neben der Geschäftstelle auch ein Geschäftsführer berufen. Hierbei handelt es sich um den bisherigen Zweiten Vorsitzenden von Wikimedia Deutschland, Arne Klempert (34). In einem Auswahlverfahren mit insgesamt 65 Bewerbungen setzte sich damit am Ende ein bereits bekanntes Gesicht durch. Klempert, der sein Amt während des Bewerbungsverfahrens ruhen ließ, gehört dem Vorstand seit der Vereinsgründung im Juni 2004 an und war unter anderem lokaler Koordinator der ersten Wikimedia-Konferenz Wikimania 2005.

Bevor Arne Klempert sein neues Amt antritt, gilt es jedoch erst einmal geeignete Räumlichkeiten in Frankfurt am Main für die Geschäftsstelle zu finden. Der Verein würde, mit der Hoffnung auf eine günstige Miete, gerne als Untermieter in ein bestehendes Büro einziehen, zum Beispiel bei einer Organisation oder einer Firma aus dem Medienbereich. Entsprechende Anfragen nimmt der Verein bevorzugt per E-Mail unter office~~wikimedia.de entgegen.