News : Erster Patch für Windows Vista erschienen

, 48 Kommentare

Das zur Zeit in der als frei verfügbaren Beta-Version kursierende Windows Vista erfährt sein erstes Update. So bietet Microsoft einen Kompatibilitätspatch für sein nächstes Betriebssystem an, der Probleme im Zusammenhang mit Symantecs AntiVirus-Software beheben soll.

Der 344 KByte kleine Software-Flicken behebt Probleme im Zusammenspiel der Windows Vista Beta 2 und Symantecs AntiVirus der Version 10.0.1.622. Das Update ist sowohl über das Downloadcenter als auch bei Microsoft direkt verfügbar und steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Weitere Details zu dem Software-Konflikt sind bisher nicht bekannt, der entsprechende Knowledge-Base-Artikel (KB920143) steht bisher noch aus.