News : Sharkoon erweitert SilentStorm-Netzteile

, 14 Kommentare

Sharkoon erweitert die Reihe seiner SilentStorm-Netzteile um drei neue Modelle für besonders leistungshungrige Rechner: Die Neuzugänge mit den Leistungsklassen 500, 600 und 700 Watt sind mit einem 120-mm-Lüfter ausgestattet.

Das Sharkoon SilentStorm 120 unterstützt den Standard ATX+12V V.2.0 und eignet sich damit für den Einsatz in allen aktuellen P4- und Athlon-Systemen. Neben dem 20+4-poligen Hauptstromanschluss verfügt das Netzteil über sechs S-ATA-Anschlüsse sowie eine getrennte 4-polige 12-V-Leitung für die CPU, zwei Anschlüsse für Floppy-Laufwerke und sechs Anschlüsse für 5,25"-Laufwerke. Mit zwei PCIe-Steckern ist das Netzteil auch auf den SLI- oder Crossfire-Betrieb von Grafikkarten ausgelegt, der 4+4-Pin-EPS-Anschluss versorgt bei Bedarf Server-Mainboards. Das Netzteil arbeitet mit aktiver PFC-Funktion. Im Lieferumfang befinden sich ein achtsprachiges Handbuch, Kaltgerätekabel, Kabelbinder und Montageschrauben.

Sharkoon SilentStorm 120mm SHA700-12A
Sharkoon SilentStorm 120mm SHA700-12A

Endkunden erhalten die Sharkoon SilentStorm 120-mm-Netzteile ab Mitte Juli für die empfohlenen Endkundenverkaufspreise von 89 Euro (500 Watt), 109 Euro (600 Watt) bzw. 129 Euro (700 Watt) im autorisierten Fachhandel.