12/25 Asus EN7600GT Silent und EN7900GT TOP im Test : Mehr Takt, mehr Kosten, mehr Leistung

, 19 Kommentare

Fear

  • Doom 3 bekommt Konkurrenz – und was für Eine! Die Programmierer des neue Gruselshooters F.E.A.R. scheinen sich Doom 3 als großes Vorbild ausgesucht zu haben, wobei man allerdings fast alles besser zu machen scheint. Unter anderem wird die sehr beklemmende Atmosphäre durch eine Grafikqualität erreicht, die ihres Gleichen sucht. Shadereffekte in Massen, wunderschönes Bump-Mapping, sehr spektakuläre Schattenwürfe, detaillierte Texturen sowie hübsch aussehende Partikeleffekte und noch vieles mehr bekommt der Spieler zu Gesicht, weswegen F.E.A.R. bereits Pflicht für einen guten Benchmark-Parcours geworden ist. Wir verwenden mittlerweile für diese Zwecke die Vollversion, die über eine integrierte Benchmarkfunktion verfügt. Jene zeigt ein Gefecht sowie eine größere Explosion, die durch eine frei bewegende Kamera aufgenommen worden sind. Die Details sind, mit Ausnahme der Soft-Shadows, auf das Maximum gesetzt.
F.E.A.R. - G71
F.E.A.R. - G71
F.E.A.R. - R580
F.E.A.R. - R580
F.E.A.R. - 1280x1024
  • 1280x1024:
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      120
    • nVidia GeForce 7900 GTX
      99
    • nVidia GeForce 7800 GTX 512
      89
    • Asus EN7900 GT TOP
      84
    • ATi Radeon X1900 XT
      79
      Hinweis: Treiberbug
    • ATi Radeon X1900 XTX
      78
      Hinweis: Treiberbug
    • nVidia GeForce 7900 GT
      74
    • ATi Radeon X1800 XT
      74
    • nVidia GeForce 7800 GTX
      71
    • ATi Radeon X1900 GT
      65
    • nVidia GeForce 7800 GT
      61
    • ATi Radeon X1800 XL
      58
    • nVidia GeForce 7600 GT
      52
    • ATi Radeon X1800 GTO
      48
    • ATi Radeon X1600 XT
      36
    • nVidia GeForce 7600 GS
      33
    • ATi Radeon X1600 Pro
      27
    • ATi Radeon X1300 Pro
      16
  • 1280x1024 4xAA/16xAF:
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      83
    • nVidia GeForce 7900 GTX
      53
    • ATi Radeon X1800 XT
      53
    • ATi Radeon X1900 XT
      51
      Hinweis: Treiberbug
    • ATi Radeon X1900 XTX
      50
      Hinweis: Treiberbug
    • nVidia GeForce 7800 GTX 512
      49
    • Asus EN7900 GT TOP
      44
    • ATi Radeon X1800 XL
      40
    • ATi Radeon X1900 GT
      40
    • nVidia GeForce 7900 GT
      39
    • nVidia GeForce 7800 GTX
      38
    • nVidia GeForce 7800 GT
      33
    • ATi Radeon X1800 GTO
      33
    • nVidia GeForce 7600 GT
      26
    • ATi Radeon X1600 XT
      23
    • ATi Radeon X1600 Pro
      16
    • nVidia GeForce 7600 GS
      15
    • ATi Radeon X1300 Pro
      10
F.E.A.R. - 1600x1200
  • 1600x1200:
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      102
    • nVidia GeForce 7900 GTX
      77
    • nVidia GeForce 7800 GTX 512
      67
    • Asus EN7900 GT TOP
      62
    • ATi Radeon X1900 XT
      61
      Hinweis: Treiberbug
    • ATi Radeon X1900 XTX
      60
      Hinweis: Treiberbug
    • ATi Radeon X1800 XT
      56
    • nVidia GeForce 7900 GT
      55
    • nVidia GeForce 7800 GTX
      51
    • ATi Radeon X1900 GT
      48
    • nVidia GeForce 7800 GT
      45
    • ATi Radeon X1800 XL
      43
    • nVidia GeForce 7600 GT
      38
    • ATi Radeon X1800 GTO
      35
    • ATi Radeon X1600 XT
      26
    • nVidia GeForce 7600 GS
      25
    • ATi Radeon X1600 Pro
      20
    • ATi Radeon X1300 Pro
      11
  • 1600x1200 4xAA/16xAF:
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      63
    • nVidia GeForce 7900 GTX
      39
    • ATi Radeon X1800 XT
      39
    • ATi Radeon X1900 XT
      39
      Hinweis: Treiberbug
    • ATi Radeon X1900 XTX
      38
      Hinweis: Treiberbug
    • nVidia GeForce 7800 GTX 512
      37
    • Asus EN7900 GT TOP
      33
    • nVidia GeForce 7900 GT
      30
    • nVidia GeForce 7800 GTX
      28
    • ATi Radeon X1800 XL
      26
    • ATi Radeon X1900 GT
      26
    • nVidia GeForce 7800 GT
      24
    • ATi Radeon X1800 GTO
      22
    • nVidia GeForce 7600 GT
      18
    • ATi Radeon X1600 XT
      15
    • nVidia GeForce 7600 GS
      11
    • ATi Radeon X1600 Pro
      11
    • ATi Radeon X1300 Pro
      4

Auf der nächsten Seite: HL2: Lost Coast