News : „Cristiano Ronaldo“ - WM hopp, MSN topp

, 40 Kommentare

Vor gut einer Stunde hieß es für die Mannen aus Portugal, allen voran Luís Figo und Cristiano Ronaldo, Abschied nehmen von der Jagd auf den Titel Fussballweltmeister 2006 in Deutschland. Für den obersten Platz auf dem Siegertreppchen am 9. Juli in Berlin hat es nicht gereicht.

Laut MSN darf sich Cristiano Ronaldo aber zumindest die Medaille des meistgesuchtesten Fussballspielers in der deutschen MSN-Suche umhängen. Noch vor Lukas Podolski, Fernando Torres und der brasilianischen Ronaldo-Version liegt der Portugiese in dieser Disziplin in Führung. Fragt sich nur, ob – und wenn ja wie – es MSN geschafft hat, Platz eins und Platz sechs sauber voneinander zu trennen.

  • Cristiano Ronaldo
  • Lukas Podolski
  • Fernando Torres
  • Ronaldinho
  • David Beckham
  • Ronaldo
  • Michael Ballack
  • Francesco Totti
  • Luis Figo
  • Jens Lehmann
  • Adriano
  • Philipp Lahm
  • Bastian Schweinsteiger
  • Robinho
  • Zinedine Zidane
  • Miroslav Klose
  • Franck Ribéry
  • Oliver Kahn
  • Hidetoshi Nakata
  • Fabio Cannavaro