News : Microsoft übernimmt Winternals/Sysinternals

, 14 Kommentare

Microsoft war wieder auf Einkaufstour und erwirbt Winternals Software, Sysinternals sowie deren Gründer. Mark Russinovich und Bryce Cogswell gründeten 1996 Winternals und Sysinternals (ursprünglich NTInternals) mit dem Ziel, neue Technologien für Windows zu entwickeln.

Seither programmierten sie zahlreiche Anwendungen, darunter so bekannte wie Winternals Administrator’s Pak, Recovery Manager, Defrag Manager und Protection Manager. Auf der Sysinternals-Webseite stellen sie zudem zahlreiche Tools, wie z.B. Autoruns, Filemon, Process Explorer, und Regmon zum kostenlosen Download zur Verfügung. Das soll laut Russinovich auch vorläufig so bleiben – zumindest so lange, bis Microsoft eine Lösung gefunden hat das Angebot in die eigenen Websites zu integrieren.

Mark Russinovich selbst wird bei Microsoft zukünftig als Technical Fellow in der Platforms & Services Division arbeiten, während Bryce Cogswell als Software-Architekt zum Windows Component Platform Team wechselt.