News : Asus präsentiert „WL-700gE“-Router

, 71 Kommentare

Die meisten erhältlichen WLAN-Router sind für all die Otto Normals dort draußen in ihrem Funktionsumfang vollkommen ausreichend. Sie bieten WLAN mit teilweise über 100 MBit, eine passende Verschlüsselung und eine einfache Installation. Asus war dies scheinbar nicht genug und bedient mit dem neuen „WL-700gE“-Router auch Kunden mit höheren Ansprüchen.

Asus WL-700gE
Asus WL-700gE

So richtet sich dieses Gerät an Anwender, die ihren PC auch als Multimedia- und Download-System nutzen. Neben den üblichen Funktionen eines WLAN-Routers (maximal 54 bzw. 125 MBit) hat dieser auch eine 160 GB große Festplatte mit an Bord. Mit dieser lassen sich gleich eine Vielzahl durchaus nützlicher Dinge anstellen. So funktioniert der Router auch als eigenständiger BitTorrent-Client mit bis zu sieben gleichzeitigen Downloads. Darüber hinaus ermöglicht er bis zu zehn FTP- oder HTTP-Verbindungen zur selben Zeit. Falls man also größere Downloads in Angriff nimmt, kann man einfach seinen PC ausschalten. Der Router erledigt den Rest.

Asus WL-700gE
Asus WL-700gE

Über zusätzliche USB-2.0-Anschlüsse lassen sich weitere Geräte an den WL-700gE anschließen. Dies kann eine weitere Festplatte, ein Drucker oder ein USB-Stick sein. Mit allem kann der Router umgehen. Natürlich funktioniert er auch als Netzwerkfestplatte und FTP-Server, auf der bzw. dem sich bequem Daten auslagern lassen. Auch lässt sich der Router in eine Art RAID-Funktionsmodus schalten, in dem er selbstständig Daten sichert. Darüber hinaus hat er fünf Ethernet-Anschlüsse und beherrscht folgende WLAN-Verschlüsselungsstandards: 64/128 Bit WEP, WPA/WPA2 (TKIP, AES, WPA, WPA2 und MAC).

Asus WL-700gE
Asus WL-700gE

Ebenfalls mit an Bord: Unterstützung für iTunes und UPnP bzw. DLNA. So kann der Router als Musik-Server arbeiten und über das bestehende Netzwerk Musik verteilen.

Asus WL-700gE
Asus WL-700gE

Lieferbar ist der Asus WL-700gE zur Zeit nur sporadisch und kostet, wenn auf Lager, knapp 230,- Euro. Für die gebotene Leistung geht dieser zuerst doch recht hoch anmutende Preis allerdings doch in Ordnung. Weitere Informationen zu diesem Router gibt es direkt bei Asus.