News : EA schaltet Game-Server ab

, 78 Kommentare

Wie Mitte Mai angekündigt, hat der Spielehersteller EA eine ganze Reihe seiner Game-Server zum 1. August abgeschaltet. Überraschenderweise sind von diesen Einschnitten auch die Server des eher jungen Need for Speed Underground 2 betroffen.

Neben Need for Speed sind auch viele Server diverser Sportsimulationen betroffen, wie beispielsweise die jährlich neu aufgelegten und inzwischen veralteten Titeln NBA, NHL und FIFA in der Version 2005. Weitere fünf Server nimmt EA am 1. Oktober vom Netz. Passenderweise stehen von den unten genannten Titeln die Versionen 2007 kurz vor der Einführung oder sind bereits verfügbar.

Seit 1. August 2006 abgeschaltet:

  • FIFA Soccer 2005 PS2
  • FIFA Soccer 2005 Xbox
  • FIFA Soccer 2005 Demo Xbox
  • FIFA Soccer 2005 PC
  • EA SPORTS Fight Night Round 2 PS2
  • EA SPORTS Fight Night Round 2 Xbox
  • NCAA March Madness 2005 PS2
  • NCAA March Madness 2005 Xbox
  • NBA LIVE 2005 Xbox
  • NBA LIVE 2005 PC
  • NBA LIVE 05 PS2
  • NBA STREET V3 PS2
  • NBA STREET V3 Xbox
  • NCAA Football 2005 PS2
  • Need for Speed Underground 2 Demo PC
  • Need for Speed Underground 2 PC
  • Need for Speed Underground 2 Xbox
  • NHL 2005 PS2
  • NHL 2005 Xbox
  • NHL 2005 PC
  • Total Club Manager 06 PS2
  • Tiger Woods PGA TOUR 2005 PS2
  • Tiger Woods PGA TOUR 2005 PC
  • UEFA CHAMPIONS LEAGUE 2004-2005 PS2
  • UEFA CHAMPIONS LEAGUE 2004-2005 PC
  • UEFA CHAMPIONS LEAGUE 2004-2005 Xbox

Am 1. Oktober abgeschaltet werden:

  • Madden NFL 2005 PS2
  • Madden NFL 2005 Xbox
  • Madden NFL 2005 PC
  • NFL Street 2: Unleashed PS2
  • NFL Street 2: Unleashed Xbox

Unser Dank geht an Floi für
das Einsenden dieser Newsmeldung