News : Kinofilme in iTunes noch dieses Jahr?

, 14 Kommentare

Mit der Vorstellung des iPod Video im Oktober des vergangenen Jahres erweiterte Apple den iTunes Musik Store (iTMS) neben dem bisher angebotenen Repertoire an Songs um audio-visuelle Inhalte. Mehr als Musikvideos, einige TV-Shows, Trailer und Pixar-Kurzfilme konnte über den Shop bis zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht bezogen werden.

Mehr oder weniger absichtlich gaben die Lionsgate-Studios (u.a. Terminator 2, Kids, Saw) nun bekannt, dass man kürzlich geführte Verhandlungen in Sachen Downloads von Filmen über das Internet mit Cinema Now, MovieLink und iTunes abgeschlossen habe. Möglicherweise werden die Filme des Studios (Wikipedia) also schon in den kommenden Monaten gegen Bezahlung im iTMS verfügbar sein. Möglicherweise neben einer Reihe von Filmen anderer Studios?

Bisher tut sich die Filmindustrie noch schwer, ihre Produkte einem zahlenden Publikum online zur Verfügung zu stellen. Der Erfolg des Apple-Konzepts mit bisher weltweit weit über eine Milliarde verkaufter Songs dürfte Apple in etwaigen Verhandlungen jedoch entgegen kommen.