News : Neuer Trailer zu Team Fortress 2

, 46 Kommentare

Alles begann mit einer Modifikation zweier Informatikstudenten für Quake im Jahre 1996. Seither ist Team Fortress nicht mehr aus der Spielszene wegzudenken und erfreute sich stets hoher Beliebtheit. Mit „Team Fortress Classic“ integrierte Valve das Spiel ab Version 1.0.0.9 erstmals in Half-Life.

Daraufhin machte man sich an die Entwicklung von „Team Fortress 2: Brotherhood of Arms“ als eigenständiges Vollpreisspiel. Ursprünglich war eine Veröffentlichung für das Jahr 1999 geplant, doch es wurde sehr still um den Titel. Jahrelang war nichts mehr von dem einst vielversprechenden Titel zu hören, Valve hüllte sich in Schweigen. Am 14. Juli dieses Jahres gab man dann bekannt, dass „Team Fortress 2: Brotherhood of Arms“ mit „Half-Life 2 – Episode Two“ erscheinen wird. Da die zweite Episode ursprünglich für Ende des Jahres angekündigt war, nun aber auf das erste Quartal 2007 verschoben wurde, wird wohl auch „Team Fortress 2: Brotherhood of Arms“ erst zu diesem Zeitpunkt erscheinen.

Team Fortress 2

Von dem einstigen Spiel ist jedoch nicht mehr viel übrig geblieben. Valve verpasste dem Titel einen komplett neuen Grafikstil, der das gesamte Szenario im Comic-Stil aufleben lässt. In einem neuen Trailer, welcher auf Xboxyde verfügbar ist, werden die Charaktere des neuen Titels humorvoll näher beleuchtet.