News : Nikon stellt „D80“-Spiegelreflexkamera vor

, 47 Kommentare

Nikon Europe gibt die Einführung seiner neuesten digitalen Spiegelreflexkamera im gehobenen Consumer-Segment bekannt: Die D80 vereinigt in sich die aktuellste Digital- und Fototechnologie aus der Nikon-Familie der professionellen digitalen Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiv.

Die D80 verfügt über einen neuen CCD-Bildsensor im DX-Format mit einer effektiven Auflösung von 10,2 Megapixel, der neue Maßstäbe in puncto Auflösung und Detailschärfe setzt, so Hersteller Nikon. Gleichzeitig gibt er dem Benutzer die benötigte Freiheit und ausreichend Spielraum für das Freistellen von Bildausschnitten und für großformatige Ausdrucke.

Das Autofokussystem der D80 soll mit 11 Messfeldern auch in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen eine schnelle und präzise Fokussierung gewährleisten, so dass das Foto immer so gelingt, wie der Fotograf es sich vorgestellt hat. Die Kamera ist in 0,18 Sekunden nach dem Einschalten aufnahmebereit und löst mit nur 80 Millisekunden Verzögerung aus. Die D80 erstellt Serien mit 3 Bildern pro Sekunde und bis zu 100 Bilder im JPEG-Format (Fine, Größe M). Gespeichert werden die Bilder auf einer SD-Karte.

Nikon D80
Nikon D80

Der neue, 2,5 Zoll große LCD-Monitor der D80 verfügt über eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten. Durch den weiten Betrachtungswinkel von 170 Grad ist das Bild praktisch aus jeder Blickrichtung gut zu erkennen. Um die Schärfe aufgenommener Bilder verlässlich prüfen zu können, können mit der neuen Zoomtaste Detailausschnitte in bis zu 25facher Vergrößerung dargestellt werden.

Mit der im Lieferumfang einer Nikon D80 enthaltenen Software »PictureProject« von Nikon, können Bilder importiert, bearbeitet und versandt werden. Mit der Capture NX Software (separat erhältlich) präsentiert Nikon eine neue Bildbearbeitungslösung. Sie ist für all jene gedacht, die sich mehr Kreativität bei der Bildnachbearbeitung wünschen, und ermöglicht es Fotografen, das Potenzial des NEF (RAW)-Formats voll auszuschöpfen. Die Tools zur Bildverarbeitung und -bearbeitung unterstützen auch JPEG- und TIFF-Dateien.

Nikon D80 – CCD
Nikon D80 – CCD
Nikon D80
Nikon D80
Nikon D80
Nikon D80
Nikon D80
Nikon D80
Nikon D80
Nikon D80

Die D80 ist ab September dieses Jahres zu einem unverbindlichen Preis von 969,- Euro im Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen zu dieser digitalen Spiegelreflexkamera gibt es direkt bei Nikon.