News : Upgrade-Gutscheine für Vista-taugliche PCs

, 33 Kommentare

Langsam aber sicher scheint sich die Entwicklungszeit von Windows Vista ihrem Ende zu nähern. November 2006 (Unternehmen) und Januar 2007 (Massenmarkt) sind trotz zunehmender Kritik weiterhin die offiziellen Termine. Zusammen mit führenden PC-Anbietern möchte Microsoft ab Oktober mit der Vermarktung des Betriebssystems beginnen.

Durch einen Vista-tauglichen PCs beiliegenden Gutschein für ein kostenloses Upgrade auf das neue Betriebssystem sollen Kunden weltweit dazu ermutigt werden, sich möglichst früh neue Hardware zuzulegen und nicht auf die offizielle Einführung von Windows Vista im Januar zu warten. Die Vereinbarung zwischen Microsoft und den Firmen wurde bereits im Juli getroffen, sollte im Hinblick auf die PC-Verkäufe im dritten Quartal jedoch erst im Oktober bekannt gegeben werden.

Ob die nun ungewollt an die Öffentlichkeit gelangten und von hochrangigen IT-Managern bereits bestätigten Informationen die breite Masse der Käufer erreichen und so einen merklichen Einfluss auf die Hardware-Verkäufe im dritten Quartal ausüben, darf allerdings bezweifelt werden.