News : Neue Eindrücke von Intels Kentsfield

, 101 Kommentare

In einschlägigen Technik- und Overclocking-Foren sind vereinzelte Muster des für November erwarteten Quad-Core-Prozessors Kentsfield schon seit einigen Wochen unterwegs. Die Kollegen von Tom's Hardware Guide wollen nun ebenfalls ein Sample in die Hände bekommen haben.

Viele Informationen hat man bisher allerdings noch nicht Preis gegeben. Das aus der Industrie unter der Hand weitergereichte Sample, das Tom's Hardware neben ersten Benchmarks in Zukunft einige „Kommunikationsschwierigkeiten“ mit Intel bescheren könnte, taktet mit 2,67 GHz bei einem FSB von effektiv 1066 MHz (266 MHz, „quad pumped“). Ohne Probleme ließ sich die CPU auf einem Board mit i975X-Chipsatz bei 2,0 bis 3,3 GHz (FSB1333) betreiben.

Die erzielten Ergebnisse lagen rund 100 Prozent über denen eines Intel Pentium EE 965 (Dual-Core, 3,73 GHz, 2 x 2 MB L2-Cache, FSB1066) bei identischem Stromverbrauch. Im 3DMark05, 3DMark06 sowie klassischen Audio- und Video-Benchmarks, die aus mehreren Threads Profit schlagen können, wurden neue Rekorde aufgestellt.

Gegen Ende des Monats wird Intel aller Voraussicht nach weitere, offizielle Informationen zum Kentsfield auf dem Intel Developer Forum in San Francisco bekannt geben.