News : Neuer Trailer zu „Need for Speed: Carbon“

, 67 Kommentare

Publisher Electronic Arts und die EA Black Box Studios haben nun gemeinsam einen neuen Trailer zum nächsten Teil der „Need for Speed“-Serie im Internet veröffentlicht. Auf den Markt kommen soll das Spiel – wie bereits angekündigt – noch im November dieses Jahres.

Ab diesem Zeitpunkt wird es dem Spieler wieder möglich sein, mit Höchstgeschwindigkeit durch das „Need for Speed“-Universum zu rasen. Gegenüber seinem Vorgänger, „Need for Speed: Most Wanted“, soll sich Carbon vor allem durch eine nochmals verbesserte Grafik und ein neues Spielprinzip profilieren können.

Need for Speed: Carbon

So gibt es im gesamten Spiel drei große Karten, die jeweils wiederum in sieben Zellen unterteilt sind. Möchte man in eine neue von diesen vordringen, muss man zunächst einmal ein Rennen gegen den jeweiligen Bezirkschampion gewinnen. Auf diese Art und Weise kommt man ebenfalls an neue Teile für die über 50 verschiedenen Autos, die Electronic Arts in das Spiel integrieren möchte. Nach einigen Rennen in der Stadt werden die Duelle in die um die Stadt liegenden Canyons verlagert, wo man sich als Fahrer von der Polizei absetzen muss. Hier sollte man jedoch stets den Abgrund im Auge behalten, da man sich sonst schneller als erwartet abseits der Straße in einer Schlucht wiederfindet.

Der neue Trailer zeigt in seinen knapp 90 Sekunden Laufzeit einige Details aus dem Spiel und vermittelt einen guten Eindruck der Atmosphäre, die Need for Speed: Carbon auszeichnen soll. Die oben gezeigten Screenshots sind übrigens auch neu.

Das Spiel ist ein Multi-Plattform-Titel und soll für Xbox 360, PlayStation 3, Nintendos Wii, PlayStation 2, Xbox, GameCube, Nintendo DS, Game Boy Advance, PlayStation Portable, Mobiltelefone und den PC am 1. November 2006 bzw. bei Verfügbarkeit der jeweiligen Plattform erscheinen.