News : TweakVI: Erstes Tuning-Tool für Windows Vista

, 27 Kommentare

Die Firma TotalIdea Software, die unter anderem die Programme „Tweak-XP“ und „FireTune“ entwickelte, bietet nun mit „TweakVI“ das erste Tuning-Tool für Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista an. Damit soll es dem Nutzer möglich sein, das bislang nur als Release Candidate erhältlich Betriebssystem an seine Bedürfnisse anzupassen.

So verspricht der Hersteller, dass man mit „TweakVI“ benutzerdefinierte Änderungen an seinem Betriebssystem vornehmen kann, ohne selbst in den Tiefen der Software tätig zu werden. Besonders geeignet sein soll das Programm zur Optimierung der allgemeinen Leistung und der Oberfläche sein. Erhältlich ist „TweakVI“ in den Varianten Basic, Premium und Ultimate, wovon TweakVI Basic kostenlos beziehbar ist, dafür aber auch nicht den Funktionsumfang der anderen Versionen besitzt.

TweakVI
TweakVI

Voraussetzung für einen erfolgreichen Einsatz ist allerdings, dass der Anwender mindestens den kürzlich veröffentlichten Release Candidate 1 in der 32-Bit-Version des Betriebssystems installiert hat. Alle vorherigen Beta-Versionen und die 64-Bit-Edition werden vorerst nicht unterstützt.

Downloads

  • TweakVI Basic

    1,9 Sterne

    Ein Tuning-Tool für Windows Vista.

    • Version 1.0 Build 1170, Win Vista