News : 1080p für Xbox 360 kommt heute

, 41 Kommentare

Mittels Live-Update-Funktion soll ein jeder Besitzer einer Xbox 360 von Microsoft ab dem heutigen Dienstag die Möglichkeit bekommen, Spiele und Videos auch in „Full-HD“ bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten wiederzugeben. Über einen derartigen Schritt war im September spekuliert worden.

Der Software- und Konsolen-Riese reagiert damit nicht zuletzt auf Kritik aus dem Sony-Lager, derzufolge die Xbox 360 mit den bisher unterstützten Formaten 720p und 1080i keine waschechte High-Definition-Konsole sei. Pünktlich zum Start der PlayStation 3 in den USA und Japan in der kommenden Woche legt man nun also nach.

Nach dem Update wird die Konsole Inhalte sowohl auf das neue Format skalieren, als auch direkt in dieser Auflösung berechnen können. Inwiefern die Hardware der Xbox 360 in der Lage ist, das hochaufgelöste Format auch in hitzigen Spielen mit hoher Grafikpracht flüssig darstellen zu können, bleibt vorerst allerdings ungewiss.

Darüber hinaus soll die neue Softwareversion das Streaming von Videoinhalten, die ein mit dem Windows Media Player 11 ausgestatteter PC im Netzwerk wiedergibt, auf die Xbox 360 möglich machen.