News : Apples iPod feiert fünften Geburtstag

, 42 Kommentare

Apples iPod feiert am heutigen Tag seinen fünften Geburtstag. Am 23. Oktober 2001 erblickte das erste Modell mit mechanischem Clickwheel, 5-Gigabyte-Festplatte und Schwarz-Weiß-Display das Licht der Welt. Dabei hat der lange Zeit nur in einer Serie und der Farbe Weiß erhältliche MP3-Player nicht nur das Unternehmen Apple saniert.

Weltweit hat sich seitdem die Art und Weise, in der Menschen Musik hören und wahrnehmen, verändert. In einigen Märkten, darunter die USA, hält der Apple iPod, auch unter Einbeziehung aller wesentlich kostengünstigen Flash-MP3-Player, einen Markteinteil von über 70 Prozent. Letzten Informationen zufolge hat Apple in den vergangenen fünf Jahren insgesamt über 60.000.000 iPod absetzen können. Im vergangenen Quartal lagen die Verkaufszahlen erneut über der Acht-Millionen-Marke.

Egal wie man dem iPod als Produkt, der von ihm maßgeblich ausgelösten Bewegung und Apples Quasi-Monopolstellung am Markt gegenüber steht. Fünf Jahre nach seiner Erstvorstellung durch Apple-Chef Steve Jobs (Video) bleibt wie so oft in der Vergangenheit nur ein Fazit: Er ist ein Phänomen.

YouTube-Video: Apple Music Event 2001-The First Ever iPod Introduction