News : EA nennt Besetzung für C&C 3: Tiberium Wars

, 38 Kommentare

Das von vielen mit Spannung erwartete Echtzeitstrategiespiel „Command & Conquer 3 Tiberium Wars“ wird, wie EA nun bekannt gab, in seinen in High-Definition-Qualität aufgenommenen Filmsequenzen eine Reihe bekannter US-Schauspieler präsentieren.

Die Besetzung setzt sich aus Akteuren erfolgreicher Fernsehserien wie Lost und Kampfstern Galactica, sowie den Kassenschlagern Top Gun, Starship Troopers, Die Hochzeits-Crasher und Star Wars zusammen. Für die Filmsequenzen konnten unter anderem Tricia Helfer, Josh Holloway, Michael Ironside, Billy Dee Williams, Grace Park, Ivana Bozilovic und Shauntay Hinton gewonnen werden.

Besetzung von Command & Conquer 3: Tiberium Wars

„Ich freue mich, dass wir die umfangreiche Spielwelt und epische Story von Command & Conquer 3 durch diese fantastische Besetzung und überwältigenden CGI-Effekte zum Leben erwecken. Die Schauspieler verleihen dem Spielerlebnis eine unglaubliche Tiefe.“

Executive Producer Mike Verdu

Zudem wird Joe Kucan seine Rolle als Anführer der Bruderschaft von Nod wieder aufgreifen. Außerdem werden amerikanische Reporter über den Verlauf des Tiberium-Kriegs berichten. „Command & Conquer 3 Tiberium Wars“ befindet sich momentan noch in der Entwicklung und wird 2007 für den PC veröffentlicht. Weitere Informationen können auf der offiziellen Homepage des Spiels nachgelesen werden.

Command & Conquer 3: Tiberium Wars

Besetzungsliste:

  • Tricia Helfer (u. a. Number Six in Kampfstern Galactica)
  • Josh Holloway (u. a. Sawyer in Lost)
  • Michael Ironside (u. a. Starship Troopers, Total Recall und Top Gun)
  • Billy Dee Williams (u. a. Lando Calrissian in Star Wars)
  • Grace Park (u. a. Boomer in Kampfstern Galactica)
  • Ivana Bozilovic (u. a. Die Hochzeits-Crasher)
  • Shauntay Hinton (ehemalige Miss USA)
  • Joe Kucan (Kane in Command & Conquer)
  • John Huck (Reporter bei FOX Las Vegas)