News : Mirror: Anno 1701 Demo

, 114 Kommentare

Ein schöner Tag für Aufbaustrategie-Fans: Heute ist die Demo des dritten Teils der Anno-Reihe – Anno 1701 – erschienen. Das Spiel hat nun den Sprung in ein 3D-Gewand geschafft, will aber spielerisch eher an Anno 1602, den ersten Teil der Serie, anknüpfen.

Die Demo enthält das vollständige Tutorial des Spiels, welches vier Szenarien umfasst. Hinzu kommen ein Endlos-Spiel mit zwei Computergegnern sowie ein Multiplayermodus über Internet und Netzwerk mit bis zu drei Mitspielern. Wie bereits die „Die Siedler 2: Die neue Generation“-Demo ist auch diese auf 90 Minuten Spielzeit beschränkt. Eine Übersicht von diversen Download-Links zur Demo, die mit einer Größe von 768 MByte daherkommt, findet man auf der Webseite des Publishers Sunflowers.

Anno 1701

Zudem wurde kürzlich mitgeteilt, dass neben der normalen Version des Spiels am 26. Oktober auch eine Limited-Edition in die Läden kommen soll, die auf 17.001 Stück begrenzt ist. Die Limited-Edition erscheint in einer Holzschatulle, auf der das Anno-Logo eingebrannt ist. In der Verpackung finden sich neben der Standard-Ausstattung ein Art-Book mit Konzeptzeichnungen und eine zweite DVD, die den Soundtrack des Spiels enthält. Des Weiteren gibt es eine Zeichnung, fünf Postkarten und einen Schlüsselhänger.

Billig wird die Limited-Edition allerdings nicht. Saftige 89,90 Euro müssen Fans für das Spiel inklusive der Extras auf die Ladentheke legen.

Registrierten Mitgliedern bieten wir die Möglichkeit, die Demo über unseren schnellen FTP-Server zu beziehen.