News : 153 Bilder zum Wii-Titel Super Monkey Ball

, 36 Kommentare

Sega stellt heute zwei neue Charaktere für das von Sega Studios in Japan exklusiv für Nintendo Wii entwickelte „Super Monkey Ball: Banana Blitz“ vor und veröffentlichte für den am 8. Dezember zum Verkaufsstart der Konsole erhältlichen Titel zudem gleich 153 neue Bilder.

Zu AiAi, MeeMee, GonGon und Baby gesellen sich nun auch die beiden neuen Charaktere YanYan, eine lebhafte junge Affendame, und Doctor, ein älterer Affe, dessen Vergangenheit wohl für immer ein Geheimnis bleiben wird, da er an Amnesie leidet. Mit den beiden neuen Charakteren YanYan und Doctor wurde auch eine weitere Neuerung im „Super Monkey Ball“-Franchise eingeführt: jeder Affe verfügt über neue, individuelle Fähigkeiten in Kategorien wie Beschleunigung, Tempo und Sprungkraft. Auch Größe und Gewicht des Balls wirken sich im Spiel auf die Leistungen der Charaktere aus.

Super Monkey Ball: Banana Blitz

AiAi und seine Freunde können springen, wenn die Spieler die Nintendo Wii-Fernbedienung nach oben schwenken. Die Sprungfähigkeit, auf die in vergangenen Titeln der Serie verzichtet werden musste, verleiht dem Spieldesign von Super Monkey Ball Dreidimensionalität. „Super Monkey Ball: Banana Blitz“ wird 50 neue Partyspiele enthalten, die für die neuen Möglichkeiten der Wii-Fernbedienung konzipiert wurden. Die Spieler können beim Ringwurf gegeneinander antreten oder beispielsweise Aliens im Weltraum bekämpfen. Die Zielgruppe dürften dabei vor allem jüngere Käufer und Gelegenheitsspieler sein.