News : 600.000 Wii in acht Tagen verkauft

, 40 Kommentare

Schon vor dem Europastart am 8. Dezember läuft das Geschäft mit Nintendos Wii hervorragend. So konnte sich die Konsole in den ersten acht Tagen seit Verkaufsstart am 19. November bereits 600.000 mal verkaufen, teilte Nintendo heute mit.

Damit hat man den Konkurrenten Sony schon einmal hinter sich gelassen. Dieser hatte seine 500-600 Euro teure Konsole zwar zwei Tage früher, dafür aber nur mit einer Auflage von 400.000 Stück auf den Markt gebracht. Nintendos Wii steht also vielleicht eine rosige Zukunft bevor. Zum Europastart am 8. Dezember werden viele weitere Kunden die mit 250 Euro nicht einmal halb so teure Wii-Konsole erwerben.

So dürfte auch das ehrgeizige Ziel von Nintendo, bis Jahresende vier Millionen Exemplare abzusetzen, gar nicht mal so utopisch sein. Konkurrent Sony plant bis Jahresende eine Million PlayStation 3 abzusetzen, wovon Europa wegen technischer Probleme bis März 2007 außen vor bleibt.

Nintendo Wii