News : Neuer Aldi-PC soll Ende November kommen

, 110 Kommentare

Ende November, genauer gesagt am Mittwoch den 29., soll der neue Aldi-PC kommen. Vieles ist noch nicht bekannt, glaubt man aber den ersten Gerüchten, die im Netz kursieren, könnte dieses System für einen Preis von 999 Euro ein durchaus lukratives Angebot sein.

So wird die Basis des Systems von Intel in Form eines Core 2 Duo E6600 mit einer Taktung von 2,4 GHz daher kommen. Zudem sind in dem System 2.048 MByte Arbeitsspeicher sowie eine Grafikkarte der Gattung GeForce 7800 XL, die mit 256 MByte Videospeicher ausgestattet ist, verbaut. Bei dieser Grafikkarte dürfte es sich demnach – und wie man es bereits aus der Vergangenheit gewohnt ist – um eine spezielle Version der 7800-Modellreihe handeln, die im Retail-Markt in dieser Form nicht zu haben ist.

Die Kapazität der Festplatte soll sich auf 400 GByte belaufen, fabriziert wird sie von Samsung. Der 16x-Dual-Layer-DVD-Brenner kommt aus dem Hause Sony. Des Weiteren soll das System über eine TV-Karte mit 2x DVB-S, 2x DVB-T, 2x Analog- und Kabel-TV sowie über WLAN-Fähigkeit verfügen.

Wie üblich soll ein umfangreiches Softwarepaket enthalten sein, das unter anderem eine Version von Windows XP beinhaltet, die kostenlos auf Windows Vista aufgestockt werden kann. Aber da von offizieller Seite ist noch nichts bekannt, sollten diese Angaben mit Vorsicht genossen werden.