News : Neues 16:10-Display von Hyundai

, 20 Kommentare

Auf der IFA 2006 wurde er bereits angekündigt, jetzt ist der neue 19-Zoll-Widescreen-Flachbildschirm Hyundai X91W verfügbar. Der Breitbildmonitor eignet sich laut Hersteller besonders gut für Office-Anwendungen und soll zugleich ein idealer Bildschirm für alle Freunde von Videos, Filmen und Spielen sein.

Der X91W besitzt eine Standard-Auflösung von 1440 x 900 Pixel, verpackt in einem schwarzen Design. Die wichtigsten Leistungsmerkmale auf einen Blick zusammengefasst:

  • 19“ WXGA+ LCD TFT Display
  • Auflösung 1.440 x 900 Bildpunkte 75 Hz, 16:10 Format
  • Betrachtungswinkel horizontal 170°, vertikal 155°
  • Kontrastverhältnis 500:1
  • Helligkeit 300 cd/m²
  • Schaltgeschwindigkeit 8 ms
  • Automatische Bildsynchronisation
  • 16,2 Millionen Farben
  • Anschlüsse: 1 x 15 poliger D-Sub, 1x DVI-D
  • Vorbereitet für Kensington-Sicherheitssystem
  • VESA Standard 75 x 75 mm kompatibel
  • Pixelfehlerklasse 2 nach ISO 13406-2
Hyundai X91W
Hyundai X91W

Das Gerät erfüllt alle aktuellen TCO-03- und Recycling-Anforderungen, inkl. RoHS/WEEE-Richtlinie. Der Stromverbrauch liegt bei maximal 40 Watt. Der X91W steht in Deutschland ab sofort zur Verfügung. Der empfohlene Endkundenpreis liegt bei 279 Euro. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre inklusive Vor-Ort-Service.