News : Windows Vista: Preise für System-Builder

, 233 Kommentare

Vor knapp zwei Wochen gab es bei der deutschen Tochter des Internet-Versandhandels Amazon einen kleinen Vorgeschmack auf die Preise der Retail-Versionen von Windows Vista. Diese fielen leider höher aus, als manch einer es sich gewünscht hätte. Zur Rettung Vieler gibt es allerdings immer noch die System-Builder-Versionen.

Diese sind oft günstiger als die Retail-Varianten, haben dafür allerdings auch keine aufwendige Produktverpackung und erfahren auch keinen erweiterten Support seitens Microsoft. Für den kleineren Geldbeutel sind jedoch gerade diese Varianten von Vista, die sich optional auch mit mehreren Lizenzen erwerben lassen, genau das Richtige.

Windows Vista Basic Build 5600 RC1

Die Preise für die System-Builder-Versionen sehen wie folgt aus:

  • Windows Vista Home Basic – circa 85,- Euro
  • Windows Vista Home Premium – circa 107,- Euro
  • Windows Vista Business – circa 136,- Euro
  • Windows Vista Ultimate – circa 184,- Euro

Die Preise entstammen allesamt der Preisvergleich-Webseite Geizhals.at und können sich in den kommenden Wochen und Monaten noch ändern. Dennoch sind sie aber schon ein guter Richtwert dafür, welch' finanzielle Belastung den Kunden beim Kauf von Windows Vista erwarten wird.